[Update:] Konferenz „Digitale Wissenschaft 2010“

Das Hochschulbibliothekszentrum des Landes Nordrhein-Westfalen (hbz) veranstaltet in Köln vom 20. bis 21. September 2010 gemeinsam mit dem Kulturwissenschaftlichen Institut Essen und dem Zentrum für Medien und Interaktivität (ZMI) die Tagung „Digitale Wissenschaft 2010“, bei der Theorie, Stand und Perspektiven der Forschung, Lehre und Wissenschaftskommunikation im digitalen Zeitalter diskutiert und beispielhafte nationale und internationale Projekte vorgestellt werden sollen.

Das genaue Programm soll bis Ende kommender Woche veröffentlicht werden, bisher gibt nur ein Programmschema grob Auskunft über die Inhalte der Konferenz. [Update:] Das genaue Programm ist nun veröffentlicht. [/Update] Auf der Tagungsordnung stehen die Themen „Open Access und E-Publishing“, „Digital Humanities“, „eScience und Forschungsdatenmanagement“, „Semantic Web“ und „Wissenschaftskommunikation im Social Web“. Die Registrierung ist schon freigeschaltet. Um verbindliche Anmeldung wird gebeten, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Kommentare

One Kommentar zu “[Update:] Konferenz „Digitale Wissenschaft 2010“”

  1. Cornelius Puschmann am Juli 12th, 2010 18:49

    Vielen Dank für Ihr Interesse — unter http://digitalewissenschaft.de/programm/ ist nur auch ein vollständiges Programm erhältlich.

Schreibe einen Kommentar




Bitte auch die kleine Rechenaufgabe lösen (Spamschutz): *